Pressemitteilungen 2021
WbG: Chance verpasst – Notwendigkeiten nicht gerecht geworden

Die Bildungsgewerkschaft GEW kritisiert die von den demokratischen Fraktionen eingebrachte Novellierung des Weiterbildungsgesetzes NRW als verpasste Chance.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Novelle zum Weiterbildungsgesetz (WbG) enttäuscht

Der Landtag legt die WbG-Novelle vor und enttäuscht damit die GEW NRW, einige Träger und insbesondere die prekär beschäftigten Kolleg*innen in der Erwachsenenbildung. Dringend nachbessern!

Weiterlesen
Tarifrunde 2021
Schwierigste TV-L Tarifrunde der letzten 20 Jahre

Mit der Tarifkonferenz am 6. Mai ist die Forderungsdiskussion in NRW für die TV-L Tarifrunde 2021 eröffnet, die alle Landesbeschäftigten betrifft. GEW-Verhandlungsführer Daniel Merbitz war eingeladen.

Weiterlesen
lautstark. 03/2021
GEW-Magazin: Arm und Reich: Schieflagen ausgleichen

In der neuen lautstark. geht es um die Schere zwischen Arm und Reich. Wie wirkt sich die Schieflage auf Bildungsbiografien und gesellschaftliche Teilhabe aus? Und was muss zum Ausgleich getan werden?

Weiterlesen
#sowibleibt
#sowibleibt: Wir sind auf die Anhörung vorbereitet!

Die Sozialwissenschaften müssen bleiben und die GEW NRW bleibt dran! Am 11. Mai 2021 findet die Anhörung dazu in zwei Ausschüssen im Landtag statt. Was wir bis dahin tun können, damit #sowibleibt!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Stellen unterrichten nicht!

Die GEW NRW bemängelt das von Schulministerin Yvonne Gebauer vorgestellte Konzept zum schulscharfen Sozialindex als völlig unzureichend.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Solidarität ist Zukunft!

Die GEW NRW ist auf den Kundgebungen zum 1. Mai 2021, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden, prominent vertreten. Unser Motto lautet „Solidarität ist Zukunft“.

Weiterlesen
Tarif
Keine Ausnahme – TV Stud jetzt!

Schlechte Arbeitsbedingungen für studentische Beschäftigte sollen sich ändern. Bei der Tarifrunde der Länder im Herbst fordern die GEW Studis NRW einen TV Stud. Eine bundesweite Kampagne ist...

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Konkretere Vorgaben für Notbetreuung in Kitas nötig

Das NRW-Ministerium erklärte im Rahmen der greifenden Bundesnotbremse eine bedarfsorientierte Notbetreuung in Kitas ab einer Inzidenz von 165 für zulässig. Konkrete Vorgaben bleiben Mangelware.

Weiterlesen
Tag der Arbeit
1. Mai: Solidarität ist Zukunft

Die Corona-Krise lehrt uns: Zukunft kann nur solidarisch gestaltet werden. Das Motto des 1. Mai lautet deshalb „Solidarität ist Zukunft“ und gilt auch fürs Bildungssystem. Denn: Bildung ist Zukunft.

Weiterlesen